Seit einem viertel Jahrhundert existiert das Julien,
ein klassisch französisches Restaurant, nun unter gleicher Führung.
Inhaberin Martina Langguth hat vor der Eröffnung 1986 mehrere Jahre
in Paris gearbeitet und zuvor eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau absolviert.
Seit mehreren Jahren ist das Julien auch Ausbildungsbetrieb.
Von Mitarbeiter Eddy Brandstetter wurde ein wildromantischer Garten
angelegt, eine Oase in der Stadt.


Bei der Konzeption unserer Menüs, die mehrfach
pro Woche variieren, achten wir auf Saison,
Frische und Abwechslung.
Das Angebot erstreckt sich
von edlen Fleischsorten über
Fisch bis Krustentiere.
Unsere Speisekarte beinhaltet
außerdem eine beachtliche
vegetarische Auswahl.
Besonders beliebt ist auch
der sonntägliche Brunch.